Berufsbild


In Deutschland haben folgende Gruppen die Erlaubnis psychotherapeutisch tätig zu werden: Psychologische Psychotherapeuten, Kinder und Jugendlichenpsychotherapeuten, Fachärzte deren Ausbildung Psychotherapie umfasst oder Ärzte mit Zusatzausbildung in Psychotherapie und Therapeuten mit Psychotherapie-Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz. Die Gruppen unterscheiden sich in ihrem Ausbildungsweg, ihren Spezialisierungen und rechtlichen Voraussetzungen. Die genannten Gruppen (Psychologische Psychotherapeuten, Kinder und Jugendlichenpsychotherapeuten, Ärzte) haben die gleiche Zulassung zum Heilberuf: die Approbation.

 

Daneben gibt es eine weitere Erlaubnis zur Heilkunde in Deutschland, die im Heilpraktikergesetz festgelegt ist. Wer diese Erlaubnis hat, darf ebenso heilkundlich Psychotherapie ausüben. Ein psychotherapeutischer Heilpraktiker legt nach seinem Studium eine Prüfung bei einem Amtsarzt ab. Nach erfolgreich bestandener Überprüfung und einem zusätzlich erlernten Therapieverfahren, darf er therapeutisch tätig werden.

Für Heilpraktiker gelten die Prinzipien der Therapiefreiheit und der Sorgfaltspflicht. Er unterliegt der Schweigepflicht und dem Heilpraktikergesetz. Psychotherapeutische Heilpraktiker sind eingeschränkt bei der Behandlung psychischer Störungen. Organisch bedingte psychische Störungen oder akute Psychosen sind ausschließlich einem Facharzt vorbehalten.

Behandelt, auch begleitend zu einer psychiatrischen Versorgung, dürfen folgende Krankheitsbilder:

  • affektive Störungen (z.B. Depressionen) 
  • Ängste, Zwänge, Panikstörungen
  • Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen (begleitend)
  • Erkrankungen aus dem schizophrenen Formkreis (begleitend)
  • Suchterkrankungen (begleitend)
  • Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in Kindheit und Jugend


Sichtweise - Praxis für Psychotherapie (HeilprG), Elternberatung & Paartherapie

 

Marga Bielesch

Obere Schlossgasse 1 

99423 Weimar

Festnetz: 03643 / 4480544   Handy: 0163 / 5112502

kontakt@sichtweise-weimar.de

 

Termine nach Vereinbarung